VisitAlgarve - Portal de Turismo do Algarve

Routen

Routen

Die kulturellen und touristischen Routen der Algarve führen den Reisenden auf Wegen einer Kultur einer Synthese, die die Identität der Region kennzeichnet, und die gleichzeitig die Natur und die Gastfreundlichkeit der Leute offenbart.

Die Route Al-Mutamid, die die Algarve von Aljezur bis Vila Real de Santo António durchquert, feiert den Dichterkönig und Gouverneur von Silves.

Beginnend in Lissabon und endend in Sevilla, den Alentejo durchquerend, ist sie der Leitweg, der die Algarve mit Andalusien verbindet. Auf den Reisenden warten sehr abwechslungsreiche Landschaften und ein reichhaltiges bauliches Erbe, das ein wenig überall an der Algarve bewundert werden kann.

Andere Routen, die den Süden Europas durchqueren, sind die Route von Santiago, die der Entdeckungen und die Route Umayyad, die sieben Länder von beiden Seiten des Mittelmeerraums verbindet.

In der außergewöhnlichen Landschaft des mythischen Vorgebirges von Sagres beginnt die Europäische Route der Entdeckungen, die fünf Jahrhunderte an Geschichte einschließt.

Die Route offenbart noch die maritime Tradition der Länder, die die Wiege der Entdecker waren: Sagres und Vila do Bispo und auf der anderen Seite des Flußes Rio Guadiana, das andalusische Sevilla, von denen die Meeresreisen begannen, um den Planeten zu erkunden.

Durch die Entdeckungen haben sich die jüdischen Gemeinschaften von Lagos, Faro und Tavira erhöht und neue jüdische Gemeinschaften in Alcoutim, Alvor, Loulé, Portimão, Silves und Castro Marim gebildet.

Das Netzwerk der Juden zeigt über die „Routen von Sefarad” die jüdische Kultur in Portugal. An der Algarve hebt sich die jüdische Gemeinde von Faro, Wiege der Presse in Portugal, mit der Ausgabe im Jahr 1487 des „Pentateuch” von Samuel Gacon hervor.

Wenn Sie einen perfekten Urlaub suchen, sollten Sie die Route des Korks, im Gebirge von Caldeirão, umgeben von Korkeichen, nicht versäumen.

Hier können Sie die Zone erkunden, die den besten Kork der Welt herstellt, der für Wein- und Champagnerkorken mit höchster Qualität und noch für den Weltraum in den Raumschiffen der NASA verwendet wird. Die Algarve des Korks hat ihren Schwerpunkt in São Brás de Alportel und vereinigt Natur, Tradition und Kulturerbe mit den Düften und Geschmacksrichtungen der Gastronomie des Gebirges.

Al-Mutamid-Route

Al-Mutamid-Route

Die Al-Mutamid-Route erinnert an den König, der als in Beja geborener Dichter-König bekannt wurde und Herrscher des ...

Erfahren Sie mehr
Route Omíada (Umayyaden-Route)

Route Omíada ...

Die Algarve ist das portugiesische Gebiet, das am längsten unter der Herrschaft der Mauren stand (8. bis 13. Jahrhundert); ihr Name leitet ...

Erfahren Sie mehr
Jakobsweg

Jakobsweg

Der Ursprung der Jakobswege als Pilgerrouten geht auf das Mittelalter ab dem 9. Jahrhundert zurück und alle haben das Ziel, die Reliquien ...

Erfahren Sie mehr

Info-Agenda

Abonnieren Sie unsere Info-Agenda und erhalten Sie regelmäßig alle Informationen über die Veranstaltungen an der Algarve.