VisitAlgarve - Portal de Turismo do Algarve

Naturpark des südwestlichen Alentejos und der vicentinischen Küste

Naturgebiete

Naturpark des südwestlichen Alentejos und der vicentinischen Küste

Aljezur

Der „Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina“ erstreckt sich entlang einer 100 km langen Küstenlinie, von São Torpes bis Burgau, und ist eine der am besten erhaltenen Küstenregionen Europas. Im algarvischen Teil dieses Gebiets umfasst der Naturpark die Landkreise Aljezur und Vila do Bispo.

Eine sehr lange geologische Entwicklung führte zu kuriosen Konfigurationen und formte die Steilhänge und Klippen, die einen der attraktivsten Aspekte der Costa Vicentina darstellen. Ihre hohe Biodiversität mit Habitaten, die ausschließlich in diesem Gebiet vorkommen, die Vegetationslandschaft mit der größten Anzahl an portugiesischen Endemiten, das Vorkommen einzigartiger Tierarten in Portugal, wie der Seeotter, und andere Besonderheiten wie die Nester des Weißstorchs, die auf den Küstenfelsen errichtet wurden, machen dieses Gebiet zu einer Gegend, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Die Vogelwelt verdient hier eine besondere Hervorhebung, denn neben den Arten, die in den Felsen nisten, ist diese ganze Küste und insbesondere das Gebiet von Sagres ein wichtiger Ort auf den Migrationsrouten zahlreicher Vogelarten. Die Jahreszeit mit der höchsten Vogelkonzentration ist im September und Oktober und zieht Vogelbeobachter aus der ganzen Welt an.

Auch der Meeresboden an der Küste bietet eine große biologische Vielfalt, mit einer vielseitigen Flora und Fauna, die Taucher begeistern wird.

Die Strände, wild, mit weitläufigen Sandflächen oder eingebettet zwischen Klippen und Felsen, gehören zu den großen Attraktionen der Costa Vicentina, die besonders beliebt zum Surfen ist.

Neben der Anziehungskraft der Natur, sind auch die Geschichte und Kultur sehr interessant für den Besucher, der sicherlich von der mythischen Energie des äußersten Südwestens gefesselt sein wird. Hier sollte man auf jeden Fall, nicht versäumen, das Cabo de São Vicente (Kap Sankt Vinzenz) und die Landspitze von Sagres zu besuchen.

Es gibt viele Routen und Möglichkeiten, um den Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina kennen zu lernen. Mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß, wählen Sie, was Ihnen am besten gefällt, und genießen Sie eine der schönsten Landschaften dieses Reiseziels.

Kontakte

Merkmale

  • Natur

  • Naturgebiete

Registrieren oder aktualisieren Sie die Daten Ihres Unternehmens

Hier finden Sie das Verzeichnis aller Unternehmen der Algarve. Wenn Ihr Unternehmen noch nicht auf der Website enthalten ist, klicken Sie auf „Neue Registrierung“ und füllen Sie das entsprechende Formular aus. Wenn Sie bereits im Verzeichnis enthalten sind und eine Änderung durchführen möchten, müssen Sie nur eine E-Mail an expediente@turismodoalgarve.pt senden und die gewünschten Änderungen angeben.

Info-Agenda

Abonnieren Sie unsere Info-Agenda und erhalten Sie regelmäßig alle Informationen über die Veranstaltungen an der Algarve.