VisitAlgarve - Portal de Turismo do Algarve

Sagres

Am Promontorium Sacrum legten die Seefahrer ihre Gelübde ab, bevor sie in See stachen. Sagres war seit der Jungsteinzeit ein Kultort und auch heute noch kreuzen sich hier die Routen zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantischen Ozean.

Die Festung, die Heinrich der Seefahrer im 15. Jahrhundert errichten ließ, erhebt sich zur Überwachung des Schiffsverkehrs in strategisch günstiger Lage auf der Landzunge von Sagres. Die ursprüngliche, noch aus der Zeit Heinrichs des Seefahrers stammende Mauer, zerstört durch das Erdbeben von 1755, wurde 1793 wiederaufgebaut. In ihrem Innenbereich erhalten geblieben sind die rätselhafte, in den Boden eingelassene, steinerne Windrose, die Windschutzmauer mit ihren falschen Zinnen und die Kapelle Senhora da Graça, die auf Anordnung Heinrichs des Seefahrers auf den Ruinen der alten Kirche Santa Maria errichtet wurde.

Die Zeugnisse aus der Zeit der Entdeckungen verstärken noch die geheimnisvolle und mythische Aura der Geschichten und Sagen, die sich um das Abenteuer der Seefahrt ranken und halten die Erinnerung an die Glanzleistung der Seefahrer bis heute lebendig.

Von der Festung aus kann man das Kap von São Vicente sehen. Es ist ein Orientierungspunkt auf den Seekarten dank des Leuchtturms, der früher von den Mönchen betrieben wurde, die zur Sicherheit der Schiffe im Turm des Klosters ein Licht anzündeten.

Der Reichtum des Kulturerbes wird noch unterstrichen durch die beeindruckende Naturschönheit der wilden Felsküste, die durch das Meer und den Wind geformt wurde. Die Landzunge von Sagres liegt im Naturpark „Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina“, in dem, zur Freude aller Vogelbeobachter, eine Vielzahl von Vögeln nistet oder während des Vogelzugs hier eine Rast einlegt.

Noch größer ist der Zauber beim Besuch des geheimnisvollen Promontoriums, wenn die Festung von Sagres zur Bühne für Theateraufführungen, Poesie-Lesungen, Konzerte klassischer und Volksmusik und andere Veranstaltungen darstellender Künste wird.

Die Regionaldirektion für Kultur der Algarve nutzt die Denkmäler der Region für ein Kulturprogramm, welches das unbewegliche Kulturgut mit dem immateriellen Kulturerbe des künstlerischen Schaffens verbindet.

Die Algarve des Zeitalters der Entdeckungen erwartet Sie.

Info-Agenda

Abonnieren Sie unsere Info-Agenda und erhalten Sie regelmäßig alle Informationen über die Veranstaltungen an der Algarve.