Para visualizar correctamente este conteúdo "clique" no botão em baixo e faça download do último plug-in do Flash Player.

Obrigado.

Die ersten „entdeckten“ Strände

X
+ ENTDECKEN SIE HIER UNTERNEHMEN/AUSSTATTUNGEN

Die ersten „entdeckten“ Strände

Ruhm, der von weit her kommt

Schon am Anfang des 20. Jh. sind die Strände der Algarve von nationalen und internationalen Sommerurlauber „entdeckt“ worden. Diese Urlauber wurden durch das gemäßigte Klima und die einzigartige, immer unterschiedliche Landschaft an die Algarve gelockt.

Dies war auch der Fall beim britischen Besucher, der wegen „Landstreicherei“ festgenommen wurde, nur weil er lange Spaziergänge auf der Sandfläche vom Praia da Rocha, einer der Hauptsehenswürdigkeiten in Portimão, unternahm. Bis heute ist Portimão ein kosmopolitischer Ort geblieben und der Strand besitzt alle Service, die selbst die anspruchsvollsten, von den exklusivsten bis zu familiären, Anforderungen erfüllen.

Einer der ersten und mittlerweile einer der bekanntesten Badeorte des Landes entstand bereits in den 40er Jahren am Strand von Monte Gordo, an der östlichen Algarve. Geschützt von der Bucht, den Dünen und dem Kieferwald, ist das klare Wasser das wärmste der gesamten Küste und der lange Sandstrand gewährleistet die benötige Sicherheit für einen Familienurlaub.

Auch der Strand von Armação de Pêra wurde schon sehr früh von reichen Familien aus dem Inland von Alentejo und der Algarve wegen seiner ausgezeichneten natürlichen Bedingungen als Urlaubsort ausgewählt. Er wird immer noch heute viel aufgrund seiner großen Sandfläche und seines ruhigen Wassers besucht.

Mit der Entwicklung der Reisemöglichkeiten hat sich Quarteira in den letzten 30 Jahren von einem malerischen, kleinen Fischerdorf zu einem touristischen Ort und zu einem der bekanntesten Strände der Algarve verwandelt. In den 90er Jahren wurde der Uferbereich komplett umgestaltet und ist heute ein obligatorischer Treffpunkt, an dem viel Unterhaltung geboten wird. 

Die kleinen Fischerboote mit ihren grellen Farben, die am Praia dos Pescadores vor Anker lagen, war das Motiv der ersten Postkarten von Albufeira, das „Herz“ des algarvischen Tourismus. Die Stadt verbindet die malerische und einzigartige Landschaft mit den unzähligen Freizeitaktivitäten für die ganze Familie.

Aktualisiert am: 29-08-2014

Besucher: 20196941

  • Turismo de Portugal